Ronald Göthert

Ronald Goethert DozentAusbildungsleiter und Dozent

Seit Anfang der 90er Jahre forscht und beschäftigt sich Ronald Göthert intensiv mit den Zusammenhängen und Wirkungsweisen der feinstofflichen Ebenen und deren Bedeutsamkeit.

Seit 1999 widmet er sich beruflich dieser Aufgabe.
Damit möglichst viele Menschen von den Vorteilen der Arbeit profitieren, hat Ronald Göthert das Wissen aus der Forschung für die Ausbildungen zu den Feinstoffberufen nach der Göthertschen Methode weiterentwickelt.

Seit 2007 bildet er Menschen für die Berufe der Zukunft zum Feinstoffpraktiker, Feinstoff Nahrungsberater und in weiteren Fachgebieten aus.

Weiteres unter www.göthertsche-methode.de.


Mirjam Sterner

Mirjam SternerDozentin für Fachausbildungen
(*1964)

In den ersten 10 Jahren ihrer Berufstätigkeit war Mirjam Sterner als Lehrerin an einer Waldorfschule tätig. Seit 2001 beschäftigt sie sich mit den feinstofflichen Grundlagen für das Leben und ist seitdem an der Entwicklung der Göthertschen Methode beteiligt.

Seit 2002 begleitet sie Ronald Göthert bei den Seminaren und Ausbildungen und fertigt Mitschriften an. Sie leitete 4 Jahre lang das Seminarhaus der Akademie für die Göthertsche Methode GmbH.
Die Ausbildung zur Feinstoffpraktikerin und Feinstofflehrerin NDGM absolvierte sie mit Auszeichnung.

Mirjam Sterner arbeitet als Dozentin im Rahmen der Ausbildungen. Ebenso ist sie im Bereich der Forschung und Entwicklung der Göthertschen Methode tätig.


Die Ausbildungen werden ergänzt durch weitere qualifizierte Dozenten, die in einem Feinstoffberuf tätig sind. Somit profitieren Sie unmittelbar von den gesammelten Erfahrungen und dem Wissen aus der praktischen Tätigkeit.

Feinstoffliche Grundlagen für das Leben

"Je mehr wir die feinstofflichen
Ebenen in das Leben integrieren,
umso mehr kann das eigene Wesen zum Ausdruck kommen."

Ronald Göthert

Häufig gestellte Fragen

Finden Sie hier