Die Fachausbildung zum Feinstoffpraktiker

Die Fachausbildung ist darauf ausgerichtet, nach den feinstofflichen Grundlagen den Beruf des Feinstoffpraktikers zu erlernen und haupt- oder nebenberuflich auszuüben. Die genauen Zeiten und Ausbildungsgebühren erhalten Sie hier.

Bereits während der Fachausbildung spielt der praktische Aspekt der Arbeit eine wichtige Rolle.

Welche Fähigkeiten erlangen Sie durch die Ausbildung zum Feinstoffpraktiker

  • Die Sinne für die feinstofflichen Ebenen entwickeln, vor allem die Fähigkeit, verschiedene Ebenen bei anderen Menschen wahrzunehmen.
  • Zugang zu den feinstofflichen Ebenen 1, 2 und 3 bei sich und anderen im speziellen Anwendungsbereich des Feinstoffpraktikers.
  • Durchführung von finewell Vital-Anwendungen mit der Unterstützung des feinstofflichen Ordnungsprinzips.
  • Kompetente Beantwortung von Fachfragen über das Feinstoffliche.
  • Umsetzung der Konzepte für den erfolgreichen Weg in den Markt.

 

Jede Fachausbildung setzt die feinstofflichen Grundlagen bei einem NDGM-zertifizierten Feinstofflehrer voraus.

Die Fachausbildungen sind mit dem Erwerb einer Lizenz verbunden. Das Lizenzkonzept der Akademie gewährleistet u. a. eine kontinuierliche praxisbezogene Fortbildung. Weiterführende Informationen rund um das Thema Lizenz erhalten Sie hier.

Sie sind interessiert? Erfahren Sie mehr in einem persönlichen Gespräch!

 

Durch die Ausbildung zum Feinstoffpraktiker ist eine gute Möglichkeit gegeben, neben einer beruflichen Vollzeitbeschäftigung noch zusätzlich eine Berufsausbildung zu absolvieren.
Es handelt sich nicht nur um ein Weiterkommen im Beruflichen, sondern auch um eine Entwicklung im eigenen Leben.
Während einer Präsenzphase entsteht das Gefühl von innerer Fülle, Kraft, Freude und Ausgeglichenheit. Es ist kein Stress erlebbar, kein auslaugendes Lernen wie man es oft von anderen Ausbildungen kennt. Trotz intensiven Arbeitens, einer vollständigen Präsenzphase und einer langen Autofahrt zurück zum Wohnort ist das Gefühl von Kraft und Vitalität zu spüren, das noch lange anhält.

 

FeinstoffVital

Weitere Informationen zu dieser Ausbildung folgen in Kürze.

 

Feinstoffliche Grundlagen für das Leben

"Je mehr wir die feinstofflichen
Ebenen in das Leben integrieren,
umso mehr kann das eigene Wesen zum Ausdruck kommen."

Ronald Göthert

Häufig gestellte Fragen

Finden Sie hier